Outdoorbekleidung wie Jacken und Hosen - univil.de
RSS-Feed-Button



Körperentwässerung Kommentare deaktiviert für Körperentwässerung

Geschrieben am 20.September 2011 von admin

Wege zur Körperentwässerung . . .

Viele Menschen lagern in ihrem Körpergewebe jede Menge Wasser ein.

Man merkt das in der Regel durch eine Druckprobe mit dem Daumen in die entsprechende Körperpartie. Wenn man zum Beispiel ins Gewebe des Oberschenkels hineindrückt, bleibt die Vertiefung einige Zeit bestehen, bis sie sich wieder zurückbildet.

Das ist ein untrügliches Zeichen für Wassereinlagerung.

Gesundes Gewebe dagegen hinterläßt keine Vertiefungen oder Druckstellen.

Die Gründe für Wasseransammlungen im Körpergewebe sind vielschichtig:

  • Stoffwechselstörungen
  • Fehlfunktionen von Leber und Nieren
  • Falsche und unregelmäßige Ernährung
  • Zuviel Salz im Essen
  • Verminderte Herzleistung
  • Zuwenig Bewegung
  • Keine sportliche Betätigung

um nur einige zu nennen.

Wie schon im ersten Artikel zu diesem Thema ausgeführt, sollte man nicht an sich selbst herumdoktern, wenn die Ursachen für den Überschuss von Wasser im Körpergewebe von einem Arzt untersucht und behandelt werden sollten.

In allen anderen Fällen kann man selbst etwas unternehmen, zum Beispiel mit Abführmitteln (Vorsicht !), Schwitzen (Sauna), Fasten (nicht länger als 3 Tage) oder Trinkkuren (Tees aus Birke, Löwenzahl, Artischocke, Brennessel).

Begleitend langsam anfangen Sport zu treiben und die Ernährung auf salzarme, vitaminreiche Kost umstellen.
Zudem während der Entwässerungskur viel trinken (ca. 2,5 bis 3 Liter täglich).

Da Leber und Nieren während der Entwässerung stark beansprucht werden, sollte nach spätestens 3 Tagen mit dem Event Schluß sein.

Nach einiger Zeit kann man sodann ohne Risiko die gesamte Prozedur wiederholen, falls die sportliche Betätigung und die Ernährungsumstellung eine Entwässerung nicht schon überflüssig werden lassen.

Wer nicht schwitzen, fasten oder andauernd Tee zubereiten will, kann sich auch mit Entwässerungskapseln auf pflanzlicher Basis behelfen, aber streng nach Beipackzettel die Dosierung vornehmen.

Ein bewährtes Produkt ist LOSE H2O.

Ähnliche Artikel:



Stevia Laden Werbung

Körperentwässerung – Körperentschlackung Kommentare deaktiviert für Körperentwässerung – Körperentschlackung

Geschrieben am 04.Juni 2010 von admin

Körperentwässerung

Wassertropfen - www.pixelio.de - Markus Wegner-Parszyk

Nützlich . . . oder Unsinn ?

Zunächst einmal sollte man sich darüber im klaren werden, aus welchem Grund überhaupt eine Körperentwässerung angestrebt werden soll.

Bei gesundheitlichen Problemen, Stoffwechselstörungen oder Organfehlfunktionen wäre es ausgesprochen leichtsinnig, selbst Experimente an sich vorzunehmen.

In diesen Fällen ist der Gang zum Onkel Doc unverzichtbar !

Will man aber nur mal eben durch Wasserverlust ein paar Pfunde loswerden, oder seinem Körper durch Entschlackung etwas Gutes tun . . . dann kann man über einige Methoden durchaus nachdenken.

Wichtig dabei:

Obwohl der Körper entwässert werden soll, muss trotzdem kräftig getrunken werden – vorzugsweise normales Wasser und/oder ungesüsste, frischgepresste Säfte aus Obst und Gemüse.
Die Literatur zu diesem Thema nennt immer wieder Brennessel, Weissdorn, Birke, Löwenzahn, Knoblauch, Artischocke und ähnliche harntreibenden Gewächse.
Selbstverständlich gibt es auch Produkte für die Körperentwässerung, erhältlich in Apotheken, Versandapotheken (Bei shop-apotheke.com finden Sie ein umfangreiches Sortiment an homöopathischen Arzneimitteln.) und Onlineshops im Internet.

Auch hier gilt:

Behutsam vorgehen, nicht mit der Dosis übertreiben, Packungsbeilage beachten . . . im Zweifelsfall lieber jemand zu Rate ziehen, der sich mit der Materie auskennt (Arzt und Apotheker).

Nicht zu vergessen:

Tun Sie Ihrem Körper den Gefallen und treiben Sie Sport !
Jeden Tag wenigstens 10 – 15 Minuten bei gesteigerter Herzfrequenz, ohne zu übertreiben.
Das ist schon mal besser als gar nichts.

Abwechslungsreiche, gesunde Ernährung – ausreichend Trinken – und viel Bewegung . . . das sind wichtige Faktoren, durch die Sie eine angestrebte Körperentwässerung bzw. Körperentschlackung wirkungsvoll unterstützen können.

Für weitergehende Informationen bietet das Internet ausreichend Fundstellen unter den gängigen Suchbegriffen.

Ähnliche Artikel:



Aspirin online bestellen. Ihre große Versandapotheke.

  • Über HoppShop

    HoppShop informiert über Interessantes aus Gesundheit, Beauty, Wellness, Nahrungsergänzung, Sport, Fitness und berichtet über aktuelle Details aus verwandten Themenbereichen.

    Stat.: 81 Artikel, 0 Kommentare

  • Neueste Beiträge

  • Bitte hier auswählen: Kategorien, Themen, Sachgebiete

  • Hier im Archiv stöbern:

  • Letzte Kommentare

    • Tipps für die Geschmacksknospen . . . mit Asien & Co.

    • Log in – Log out



    ↑ Nach oben zum Seitenanfang
    28q, 0,577s